Ausbildungsvorbereitung in Verbindung mit einer berufsvorbereitenden Maßnahme bei der bbwe gGmbH

Übersicht

Das Ziel der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme nach § 51 SGB III ist der Übergang in eine Ausbildung oder Arbeit. Zum Kennenlernen verschiedener Berufe werden bei der bbwe gGmbH unterschiedliche Berufsfelder angeboten. Neben der Fachpraxis erhalten die Jugendlichen Fachkundeunterricht, allgemeinbildenden Unterricht, Bewerbungstraining und betriebliche Praktika in unterschiedlichen Berufen.
An zwei bzw. einem Tag findet allgemeinbildender Unterricht am Berufskolleg Stadtmitte statt. Im Rahmen der Maßnahme kann gemäß § 53 SGB III auch ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss nachgeholt werden.

Information und Beratung

Agentur für Arbeit Mülheim an der Ruhr
Kaiserstraße 99
45468 Mülheim an der Ruhr

Berufsberatung: T 0800 4 5555 00

oder direkt:

bbwe Gemeinnützige Gesellschaft für Beratung, Begleitung und Weiterbildung mbH
Bülowstraße 104 – 110
45479 Mülheim an der Ruhr

Ansprechpartnerin: Irmhild Steffl, T 0208 301593-313

Kontakt in der Schule

Frau Mackscheidt
T 0208 455-4600 (Sekretariat)
e-mail: elisabeth.mackscheidt@bkmh.nrw.schule

Termine
News & Updates
bkmh-qr45