Ausbildungsvorbereitung zur Erfüllung der Schulpflicht

aot
Verpflichtend für alle Jugendlichen, die die Schulpflicht noch nicht erfüllt haben…
Schwerpunkt

Gesundheit/Erziehung und Soziales

Dauer

1 Jahr – Vollzeitunterricht

Besonderheiten

In dieser Klasse werden Schülerinnen und Schüler unterrichtet, die sich in keinem Berufsausbildungsverhältnis befinden. Für diese Jugendlichen besteht eine Schulpflicht bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden.
Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Klasse erfüllen die Schülerinnen und Schüler ihre Schulpflicht.

Abschluss und Berechtigung

Für Schülerinnen und Schüler ohne Schulabschluss ist der Übergang in eine Klasse mit der Möglichkeit, einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss zu erwerben, möglich.

Bildungsgangkoordination

Frau Mackscheidt
T 0208 455-4600 (Sekretariat)
e-mail: elisabeth.mackscheidt@bkmh.nrw.schule

Termine
News & Updates
bkmh-qr45