Kraftfahrzeugmechatroniker/in

Kfz-Mechatroniker
Elektro- und Hybridfahrzeuge oder auch das Eigenständige Fahren bestimmen die aktuelle Diskussion der Automobiltechnik. Aber auch Kleinwagen sind heutzutage mit modernster Technik mit vernetzten Systemen ausgestattet…

Der neu geordnete Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker/in vereint somit die klassischen kfz-mechanischen und kfz-elektrischen Inhalte der täglichen Werkstattarbeit. Nahezu alle Funktionen eines modernen Fahrzeugs werden heute elektronisch kontrolliert und Fehler über Diagnoseschnittstellen mit Testgeräten ausgelesen, um anschließend fachgerecht behoben werden zu können.

Ausbildungsschwerpunkte

Personenkraftwagentechnik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorradtechnik, System- und Hochvolttechnik und Karosserietechnik

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre (Eine Verkürzung ist möglich)

» mehr Informationen ▼

Bildungsgangkoordination

Hr. Erdmann, T +49 208 455 4640, e-mail: andre.erdmann@bkmh.nrw.schule

Termine
News & Updates
bkmh-qr45