Ausbildungsvorbereitung mit dreitägigem Praktikum

kombiprojekt
Interessant für Jugendliche, die gerne ein Langzeitpraktikum absolvieren möchten und noch keinen Abschluss haben…
Schwerpunkt

Gesundheit/Erziehung und Soziales
(Das Praktikum ist in allen beruflichen Fachrichtungen möglich)

Dauer

1 Jahr – Vollzeitunterricht

Aufnahmevoraussetzungen
  • erfüllte Vollzeitschulpflicht
  • ohne Schulabschluss
Besonderheiten

Diese Klasse bietet Schülerinnen und Schülern eine gute Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Betrieb mit theoretischer Ausbildung in der Schule zu verbinden.
Drei Tage in der Woche absolvieren sie ein von der Schule begleitetes Praktikum (8 Stunden pro Tag), in dem Kontakte zur Arbeitswelt geknüpft werden und der Übergang in ein Arbeitsverhältnis möglich werden kann. Zwei Tage in der Woche findet der Unterricht in der Schule statt.

Abschluss und Berechtigung

Nach einem Jahr kann ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss erworben werden.

Bildungsgangkoordination

Herr Fox, T 0208 455-4600 (Sekretariat), e-mail: markus.fox@bkmh.nrw.schule

Termine
News & Updates
bkmh-qr45