6. Sozialpädagogische Fachtagung am Berufskolleg Stadtmitte – ein Rückblick

WACH, NEUGIERIG UND KLUG – Entwicklungs- und Bildungschancen für Kinder unter drei Jahren

Der Rechtsanspruch für die Betreuung der Kinder unter drei Jahren ist in diesem Jahr umgesetzt worden und so befinden sich sehr viele und sehr junge Kinder in den Tageseinrichtungen.
Was brauchen diese Kinder, um optimale Bildungschancen zu erhalten? Wie müssen sie gefördert werden, damit sie auch als Schulkinder und Erwachsene wach, neugierig und klug bleiben und nicht im Mittelfeld der PISA-Studie landen? Was brauchen die Eltern, um ihre Kinder gut betreut und versorgt zu wissen? Und was braucht das pädagogische Fachpersonal um diesen wichtigen Auftrag anzunehmen und umzusetzen?
Die Fachtagung am 9. Oktober hat Antworten auf diese Frage gegeben, aber auch neue Fragen und Anregungen für die 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegeben, die an der Tagung teilgenommen haben.
Den einführenden Vortrag hielt Frau Elke Vowinkel, eine Expertin für frühkindliche Bildung.
Im Nachmittagsbereich wurden weitere Aspekte in verschiedenen Werkstattkursen vertieft: Wie müssen Räume gestaltet werden, wie werden Eltern zur Mitwirkung bewegt oder wie können die Bildungsprozesse der Kinder dokumentiert werden, um sie ganzheitlich zu fördern.

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder!