Kooperation zwischen Siemens und dem BK-Stadtmitte

“In Kooperation mit dem Berufskolleg Stadtmitte der Stadt Mülheim und der Siemens Professional Education Business Operation West Mülheim organisiert der Mülheimer Nachwuchskreis der Siemens AG in diesem Jahr im Rahmen seiner Projektarbeiten ein Nachhilfeprogramm für ca. 25 Schülerinnen und Schüler, deren Ziel das Erlangen der Fachhochschulreife oder der Fachoberschulreife im Schwerpunkt Technik ist.

Die Nachhilfestunden finden einmal wöchentlich im Zeitraum von Februar bis Juli 2011 in den Schulräumen nach dem Unterricht statt. Sie werden als Schulveranstaltung auf freiwilliger Basis im 60-Minuten-Takt jeweils 3stündig in Mathematik und Englisch angeboten und sind für die Schüler kostenlos.

Ziel ist es, Schüler in den Hauptfächern Mathematik und Englisch individuell zu fördern und letztendlich dadurch ihre Chancen auf den schulischen Abschluss und für den Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Nach den ersten bereits erfolgreich verlaufenen Unterrichtseinheiten freut sich das Projektteam des Mülheimer Nachwuchskreis auf weitere Nachhilfestunden und wird in einer der späteren Ausgaben der Standort News noch ausführlicher darüber berichten.”

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung der Siemens AG veröffentlicht.