Otto-Wels-Preis für Demokratie an Schülerinnen des BK-Stadtmitte

Preisverleihung am 20.03.2013 im Berliner Reichstag.

Jetzt schon einen herzlichen Glückwunsch und ein freudiges “Entgegenfiebern”.

Die Höhere Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen des Berufskolleg Stadtmitte hat unter Federführung von Frau Dorothee Streier-Laufs an dem Bundeswettbewerb für Demokratie teilgenommen – und heute haben die Schülerinnen Lara Ernemann, Marissa Lippe, Larissa Seruneit persönlich von Dr. Frank–Walter Steinmeier Post erhalten: Sie haben mit ihrem Beitrag einen der ersten drei Hauptpreise belegt.

Welchen denn nun? Das möchte Herr Dr. Steinmeier, den Schülerinnen gerne am 20.03.2013 persönlich mitteilen und lädt sie zur Preisverleihung in den Berliner Reichstag ein. Wir müssen also noch gespannt abwarten und drücken gemeinsam die Daumen!