Präventionstheater gegen Cybermobbing

Zartbitter e.V. aus Köln spielt das mit dem klicksafe-Preis 2011 ausgezeichnete Theaterstück „click it! 2″. Der Schulalltag der Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Stadtmitte wurde am Montag, 17.10.2011, durch die Auf- führung des preisgekrönten Theaterstücks „click it! 2″ auf ungewöhnliche und kreative Weise bereichert.

Das Präventationstheaterstück des Kölner Vereins Zartbitter (Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen) stellt die Gewalt unter persönlich bekannten Jugendlichen in Chatrooms, in sozialen Netzwerken wie SchülerVZ und Facebook in den Mittelpunkt einer spannenden Geschichte.

“Click it! 2” beschreibt Konflikte und zeigt Lösungswege auf.

Dem Verein Zartbitter ist mit dem Stück eine neue Form der Auseinandersetzung mit dem Thema Sicherheit im Internet gelungen. Ohne die gebotene Ernsthaftigkeit und Klarheit in der Aussage zu vernachlässigen, vermittelt „click it!2“ mit einer großen Portion Humor und viel Lebensfreude die nicht nur im Netz überlebenswichtige Botschaft:

Hilfe holen ist kein Verrat!
Der Schutz der Privatsphäre ist wichtiger als eine zweifelhafte Popularität!

Eindrücke aus dem Theaterstück:

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder!